Dies hier wird ein Abnehmblog. Ich möchte mit niemandem direkt darüber reden, deshalb mache ich es so. Außerdem lassen sich so besser Essenslisten führen und alles ist übersichtlich - ich mag's übersichtlich

Ich werde also ab heute hier alles registrieren, was ich so gegessen habe. Das wird ein Stück Arbeit, weil ich etwas bequem bin und den PC immer anschalten muss, aber alles hat seinen Preis. Dafür werde ich hoffentlich meinem Ziel näher kommen, ohne Jo-Jo-Effekt einige Kilos zu verlieren. Ich will nicht abmagern und nach zwei Stockwerken Treppensteigen zusammenklappen, aber im Moment bin ich der Meinung, dass es einfach zu viel auf meinen Rippen ist, bes. an den Beinen. Diese Stampfer müssen weg, und auch dem Bauch und den Armen würde etwas weniger ganz gut tun. Ich hoffe, meine Brüste bleiben mir erhalten, denn die finde ich ganz toll. Aber das wird sich zeigen im Laufe der Zeit, während dieses Blog hier gedeit.

 Ich bin dankbar für alle Tipps & Tricks zum Abnehmen, zur Disziplinierung und zur Geheimhaltung, vor allem dazu, wie man bei Gesellschaftsessen möglichst wenig in sich reinstopfen muss. Außerdem lebe ich nicht alleine und möchte für mich selbst abnehmen, aber da wird uns den Kühlschrank teilen, wird da auch evtl. was auffallen... Tipps? Ich möchte wirklich nicht, dass jemand denkt, ich sei essgestört [was ich ja schließlich auch nicht bin!] oder mir ständig erzählt: "Wieso, du siehst doch gut aus so!" - ich möchte das für mich machen und es geht niemanden etwas an.

Sprecht mich einfach an, ich bin für jeden "Leidens"genossen dankbar, der sich mit mir austauschen möchte.